Wir über uns

Die Wirtschaftssenioren von "Alt hilft Jung" in Sachsen-Anhalt

 

Hier geht es um den freiwilligen Zusammenschluss von Senioren, die als Spezialisten bzw. Fachleute in Wirtschaftsangelegenheiten angesehen werden.

 

Die Wirtschaftssenioren sind deutschlandweit als "Alt hilft Jung" (AhJ) organisiert. Sie sind in regionalen Einheiten organisiert. Der Verein AhJ ist in Sachsen-Anhalt seit 1993 präsent, er hat seinen Vereinssitz in der Stadt Halle (Saale). Die Mitglieder des Vereins sind erfahrene Senioren, welche einst selbst langjährig berufstätig waren z.B. als Direktoren, Ökonomen, Berater, Banker oder Wissenschaftler. Sie sind im Allgemeinen als diplomierte Fachmänner anerkannt. Auch wenn sie  gerne Tiefstapeln. Wir sind nicht die Supermänner auch wenn uns andere so sehen.

 

Wir bemühen uns um versierte Computer-Kenntnisse und sind hoch qualifiziert für eine vielseitige Beratertätigkeit.

 

Wir kennen aus eigenem Erleben die Schwierigkeiten, die bei der Gründung und Führung von Unternehmen entstehen können. Auch wenn wir mehr oder weniger lang aus der Praxis raus sind, stehen wir dennoch mit dem "up to date" in Kontakt.


Diese im Berufsleben erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten geben die Wirtschaftssenioren gerne an Ratsuchende weiter.


Das geschieht ehrenamtlich, unbürokratisch, überparteilich und vertraulich.